Faltenbehandlung in der Praxis FINKE & FRANTZEN Plastische Chirurgie Berlin

FACHÄRZTLICHE FALTENBEHANDLUNG IN BERLIN

 

Falten und Fältchen machen ein Gesicht erst lebendig. Sie erzählen von Lebensfreude und auch von Erfahrungen. Falten können ein Gesicht aber auch müde und abgespannt aussehen lassen oder aber auch zornig oder missmutig.

Das Ziel der Praxis Finke und Frantzen Plastische Chirurgie Berlin ist es, ihren persönlichen Gesichtsausdruck zu verschönern und zu betonen, so dass Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen. Und dieses Wohlgefühl soll man ihnen auch ansehen können.

  • Faltenbehandlung in der Praxis FINKE & FRANTZEN Plastische Chirurgie Berlin - Checkliste

  • Dauer der BehandlungEtwa 30 Minuten
    BetäubungIn der Regel örtliche Betäubung
    KlinikaufenthaltAmbulant
    Nachbehandlung

    keine

     

    Arbeitsunfähigkeitkeine

Wissenswertes über die Faltenbehandlung bei Dr. Finke und Dr. Frantzen in Berlin Prenzlauer Berg

Die unterschiedlichen Falten und Behandlungsmöglichkeiten

 

Im Gesicht kann man zwei Arten von Falten unterscheiden: Zum einen gibt es Mimik-Falten, wie z.b. die Zornesfalte an der Nasenwurzel. Eine andere Art Falten entsteht durch den Alterungsprozess und den damit verbundenen Verlust an Gewebe, wie z.b. die Nasolabial-Falten, die von den Mundwinkeln zur seitlichen Nase verlaufen. Beide Arten von Falten geben dem Gesicht Charakter und Ausdruck, können  einen aber auch müde oder abgespannt aussehen lassen.

Diese verschiedenen Arten von Falten werden unterschiedlich behandelt. Mimik-Falten kann man sehr gut mit einem Muskelrelaxans, auch als Botox® bzw. Botulinumtoxin (BTX)  oder Botulinum-Neurotoxin (BoNT) bekannt, behandeln. Falten die auf Grund des Alterungsprozesses oder wegen zunehmendem Volumenmangel entstehen, eignen sich gut zur Behandlung mit Hyaluronsäure.

 

Welche Art der Faltenbehandlung ist die richtige für mich?

 

In einem ersten unverbindlichen Beratungsgespräch gehen unsere Fachärzte auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und erklären ihnen die für sie geeignete Behandlung. Dabei werden immer auch Alternativen aufgezeigt, so dass gemeinsam nach dem besten Ergebnis gesucht wird. Das Ziel der Praxis Finke & Frantzen-Plastische Chirurgie Berlin ist immer ein natürliches, nachhaltiges Ergebnis. Wir sind erst zufrieden, wenn sie es sind.

Durch die Teilnahme an regelmässigen Fortbildungen sind unsere Fachärzte immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Durch spezielle Unterspritzungstechniken sind wir in der Lage das weibliche Gesicht zu betonen und zu formen, ohne, dass es unnatürlich aussieht. Oftmals ist auch eine Kombination aus einer Hyaluronsäurebehandlung mit einer Muskelrelaxans-Therapie sinnvoll und möglich.

Lassen Sie sich gerne dazu beraten.

JETZT TERMIN VEREINBAREN!

 

Sollte Ihr Kalender es zulassen, ist eine Behandlung mit Hyaluronsäure oder einem Muskelrelaxans direkt im Anschluss an die Beratung möglich.

Wie läuft eine Faltenbehandlung ab ?

 

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch entwickeln wir mit Ihnen zusammen einen individuellen Behandlungsplan für Ihre „Problemzonen“. Dabei gehen wir auf das ein, was Sie stört und versuchen mit minimalem Aufwand einen maximalen Erfolg zu erzielen.

Kleine Behandlungen können meist schon im Rahmen des Erstgespräches durchgeführt werden.

Häufig gestellte Fragen über die  Faltenbehandlung bei Dr. Finke und Dr. Frantzen in Berlin Prenzlauer Berg

1) Gibt es eine Downtime oder eine Ausfallzeit nach einer Faltenbehandlung im Gesicht?

 

Generell gibt es keine Ausfallzeit oder Downtime nach einer Gesichtsbehandlung mit Hyaluronsäure oder einem Muskelrelaxans. In seltenen Fällen kann es zu kleineren Blutergüssen oder Schwellungen kommen, die jedoch mit Make-up verdeckt werden können. Bei aufwändigeren Behandlungen mit Hyaluronsäure empfehlen wir eine kurze Sportkarenz.

2) Wie lange dauert eine Behandlung mit Hyaluronsäure oder einem Muskelrelaxans?

 

Die Dauer einer Behandlung mit Hyaluronsäure oder einem Neurotoxin richtet sich primär nach der Grösse des zu behandelnden Areals. Sollten Sie erstmalig in unsere Praxis kommen, findet zunächst eine ausführliche Beratung statt. Dabei wir auch ein individueller Behandlungsplan für Sie erstellt. Gerne führen wir direkt im Anschluss die Behandlung durch.

3) Welche Kosten kommen bei einer Faltenbehandlung in Berlin auf mich zu?

 

Jedes Gesicht ist individuell und hat andere „Problemzonen“. Daher lassen sich Kosten nicht pauschal vorhersagen. Viele Faktoren, wie z.b. das verwendete Produkt haben Einfluss auf die tatsächlichen Behandlungskosten. Ihr Arzt wird offen mit ihnen über die anfallenden Gebühren sprechen, welche nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erhoben werden.

4) Gibt es Gründe keine Faltenbehandlung im Gesicht durchführen zu lassen?

 

Prinzipiell sind auch Vorerkrankungen kein Grund eine Gesichtsbehandlung nicht durchführen zu lassen. Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, raten wir ihnen, den Termin zu verschieben. Sprechen sie uns offen an. Auch bei lokalen Infekten im Gesicht, wie z. Beispiel einem Herpes führen wir eine Behandlung nicht durch.

5) Ich bin schwanger. Darf ich trotzdem eine Faltenbehandlung durchführen lassen?

 

Ich der Schwangerschaft führen wir weder Behandlungen mit Hyaluronsäure noch mit einem Muskelrelaxans durch. Geniessen Sie Ihre Schwangerschaft und den damit verbundenen natürlichen Glow ihrer Haut.

6) Wieso gibt es verschiedene Arten von Hyaluronsäure auf dem Markt?

 

Wie sie vielleicht schon gehört haben, gibt es verschiedene Arten von Hyaluronsäuren. Diese unterscheiden sich meist in der Vernetzung des Produkts. Ist eine Hyaluronsäure höher vernetzt, ist diese fester in der Konsistenz. Feine Falten werden daher mit weniger vernetzten Hyaluronsäuren behandelt. Sollte ein Volumenverlust vorliegen, wird dieser mit stärker vernetzter  Hyaluronsäure behandelt, so kann man z. Beispiel im Wangenbereich verlorenes Gewebe ersetzen.

Seit einiger Zeit gibt es auch völlig unvernetzte Hyaluronsäuren, die sich nach der Applikation in der Haut verteilen, so dass damit eine grossflächige Gesichtsverjüngung vorgenommen werden kann.

7) Wie lange wirken Filler & Co?

 

Da es viele verschiedene Arten von Fillern gibt, ist natürlich auch die Dauer der Wirkung sehr unterschiedlich. Einfluss auf die Wirkdauer haben unter anderem die Art des verwendeten Produkts, die Region der Behandlung und die persönlichen Lebensumstände. Generell wirken Hyaluronsäuren und Filler zwischen drei Monaten und einem Jahr. Insbesondere für tiefe Falten müssen oftmals mehrere Behandlungen durchgeführt werden, um ein optimales Ergebnis zu erhalten.

8) Was ist Hyaluronsäure und welchen Wirkmechanismus hat sie?

 

Hyaluronsäure ist ein Zuckermolekül, welches in der menschlichen Haut vorkommt. Mit zunehmendem Alter wird der Anteil der Hyaluronsäure in der Haut leider immer geringer. Die Wirkungsweise von Hyaluronsäure ist noch nicht vollständig wissenschaftlich geklärt. Durch die Injektion des Materials wird vor Ort das Volumendefizit behoben. Hyaluronsäure bindet zusätzlich Wasser an sich, wodurch es zur Anregung von biologischen Prozessen kommt. Durch das Produkt und auch die Injektion an sich bildet der Köper des Stützeiweiß Kollagen neu, so dass der gewünschte Effekt der Hautverjüngung und Hautverbesserung gefördert wird. Diesen Effekt kann man mit Kombinationsbehandlungen wie PRP oder einem FADENLIFTING noch verstärken.

9) Hat die Behandlung mit Botox Einfluss auf meine Mimik?

 

 

Viele Patienten*innen haben Sorge, dass ihre Mimik nach der Behandlung eingeschränkt oder völlig aufgehoben sein kann. Bei einer Behandlung durch unsere kompetenten Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie werden sehr geringe Mengen des Wirkstoffes eingesetzt. Durch jahrelange Erfahrung ist eine Einschränkung der Mimik daher sehr unwahrscheinlich.

10) Wann sehe ich einen Effekt der Behandlung?

 

Bei einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure werden sie direkt nach der Behandlung ein Ergebnis sehen. Anders ist es bei der Behandlung mit einem Muskelrelaxans. Bis zur vollen Entfaltung der Wirkung vergehen hier ca. 3-10 Tage.

11) Wie läuft die Behandlung ab?

 

Sollten sie erstmals zu einer Beratung zur Faltenbehandlung Berlin in die Praxis Finke & Frantzen kommen, wird der behandelnde Arzt zunächst eine Ausführliches Beratungsgespräch mit ihnen durchführen. Dabei werden alle Möglichkeiten der Therapie, aber auch Alternativen und auch mögliche Risiken der Behandlung besprochen. Sollten sie sich zu einer Behandlung direkt im Anschluss entscheiden, wird nach sorgfältiger Desinfektion der Haut das entsprechende Produkt injiziert. Normalerweise sind sie im Anschluss der Behandlung wieder voll gesellschaftsfähig.

12) Wie bringen sie die Hyaluronsäure in die Haut ein?

 

Es gibt verschiedene Arten Hyaluronsäure in die Haut einzubringen. Unsere Hyaluronsäuren sind alle mit einem lokalen Betäubungsmittel versehen, so dass durch das Produkt selbst eine Schmerzlinderung erfolgt. Je nach Areal verwenden unsere Ärzte scharfe Nadeln oder stumpfe Kanülen um die Hyaluronsäure einzubringen. Ihr Arzt wird ihnen im Gespräch genau darlegen, welche Technik er verwenden wird.

13) Muss ich nach einer Faltenbehandlung in Berlin etwas beachten?

 

Im Normalfall sind sie nach einer Faltenbehandlung sofort wieder gesellschaftsfähig. Auch Make-up können sie direkt wieder verwenden. Je nach Behandlung empfehlen wir eine kurze Sportkarenz. Sprechen sie dazu gerne ihren Behandler an.

14) Ich trage einen Bart. Muss ich etwas bei der Behandlung beachten?

Auch mit einem Bart oder sogar Vollbart ist eine Behandlung mit einer Hyaluronsäure oder einem
Muskelrelaxans möglich. Sprechen sie dazu gerne Dr. Frantzen in der speziellen Männersprechstunde
an. Er ist Spezialist auf dem Gebiet der männlichen Ästhetik . MÄNNERSPRECHSTUNDE jetzt Termin vereinbaren.

QUALITÄTSVERSPRECHEN

„Plastisch-ästhetische Eingriffe sollen die natürliche Schönheit unterstreichen:

Erste Fältchen dezent korrigieren - Problemzonen optimieren.“

EXPERTISE

Dr. Finke und Dr. Frantzen setzen auf Spezialisierung und Zertifizierung. Sie verfügen über zwei Facharztanerkennungen: Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Facharzt für Chirurgie bzw. Fellow of EBOPRAS. Ihre Expertise und klinischen Erfahrungen liegen in den Bereichen Brustoperation, rekonstruktive Brustchirurgie, FaltenbehandlungStraffungsbehandlungen, Intimchirurgie sowie Fettabsaugung.

QUALITÄTSSICHERUNG

Seit dem Medizinstudium besuchen Dr. Frantzen und Dr. Finke regelmäßig Fortbildungen und sichern damit die Qualität ihrer plastisch-chirurgischen Arbeit. Für Ärzte geben sie Seminare zu Operationstechniken und halten Fachvorträge auf Symposien und Kongressen der Fachgesellschaften. Die Praxis Finke & Frantzen verwendet ausschließlich Präparate mit Medizinzulassung (z. B. Botulinumtoxin) und Implantate mit einer Zulassung der Amerikanischen Gesundheitsbehörde (FDA).

BERATUNGSKOMPETENZ

Um die Vorstellungen und Erwartungen unserer Patienten von Schönheit noch besser zu verstehen, haben Dr. Finke un Dr. Frantzen eine einzigartige Gesprächskultur entwickelt. Ausführlich werden die Möglichkeiten besprochen und die erwartbaren Ergebnisse von plastisch-ästhetischen Behandlungen ehrlich aufgezeigt.

In der Praxis Finke & Frantzen in Berlin-Prenzlauer Berg werden Beratungen zu plastisch-ästhetischen Korrekturen sowie alle ambulanten Leistungen durchgeführt.
Stationäre Eingriffe finden in der Meoclinic in der Friedrichstraße 71, der renommierten Privatklinik im Quartier 206, statt. Alle Leistungen sind Selbstzahlerleistungen oder private Kassenleistungen.